MORITZ PREISLER TRIO

David Helm (Kontrabass)                              Moritz Preisler (Klavier)                                   Jan Philipp (Schlagzeug)

Seit Mai 2017 arbeitet Moritz Preisler mit zwei Freunden, die er in Köln kennengelernt hat, an eigenen Kompositionen für Trio.

Die Musik bewegt sich zwischen Jazz, zeitgenössischer Musik und freier Improvisation. Es geht darum, eine eigene Klangsprache zwischen Komposition und Improvisation zu finden. Zwischen Architektur und Logik auf der einen und  Experiment, Überraschung und Unschärfe auf der anderen Seite. Das Ergebnis sind eigenwillige, stimmungsvolle, ideenpralle Klangbilder, die triefen vor Detailverliebtheit und inneren Verknüpfungen.

©2019